Startseite / Sich richtig anziehen / Das 3-Lagen-Prinzip: Die richtige Bekleidung für alle Wetterbedingungen

Das 3-Lagen-Prinzip: Die richtige Bekleidung für alle Wetterbedingungen

Sie warm und trocken zu halten, ist immer der primäre Fokus unserer Kleidungsstücke, aber um bestmöglich zu funktionieren, muss sie richtig verwendet werden. Deshalb sollten Sie das Drei-Schichten-Prinzip anwenden. Um Ihnen den Einstieg zu vereinfachen, haben wir unsere Produktbereiche bereits in drei verschiedene Schichten, mit drei unterschiedlichen Funktionen unterteilt. Auf diese Weise können wir Ihnen helfen, die richtige Kleidung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Schicht 1
Dies ist die Schicht, die dem Körper am nächsten ist. Die wichtigste Aufgabe dieser Schicht ist Feuchtigkeit vom Körper weg zu transportieren. Zudem sollte sie während der kühlen Jahreszeiten eine wärmende Wirkung haben. Die Produkte unserer Basisschicht werden in unterschiedlichen Stärken produziert: dünner Bambus zum Beispiel, für einen ausgezeichneten Feuchtigkeits-transport, oder dicker Bambus und Wolle für zusätzliche Wärme. Bambusfaser hat zusätzlich den Vorteil, Körpergerüche nicht zu bewahren, sollten Sie schwitzen.

Schicht 2
Schicht 2, beziehungsweise die mittlere Schicht, muss in erster Linie Isolation und Wärme bieten. Zugleich muss sie in der Lage sein, Feuchtigkeit zu transportieren. Die Stärke von Schicht 2 variiert gemäß der Temperatur und dem Wetter. Anziehen beziehungsweise Ausziehen dieser Schicht bietet die beste Möglichkeit Ihre Körper-temperatur zu regulieren. Eine gute mittlere Schicht kann beispielsweise ein Faserpelz oder ein Fleece sein.

Schicht 3
Schicht 3 ist die äußerste Schicht - ein Schutz gegen Schnee, Wind und Regen. Durch die Verwendung eines Kleidungsstückes mit GORE-TEX® oder COVERTEX® Membran, welche gegen kalten Wind und Niederschlag schützt, können Sie sicher sein, trocken zu bleiben. Egal, ob Sie sich auf der aktiven Jagd befinden oder auf dem Hochsitz. Es ist zudem sinnvoll, wenn Ihre äußerste Schicht Lüftungsschlitze hat, durch die überschüssige Wärme bei körperlicher Aktivität zuverlässig und schnell nach außen geführt werden kann.

1

Wunschliste